Schüler der Don-Bosco-Schule pflanzen 600 Blumenzwiebeln

 


Schüler der Klasse 5a und der Garten-AG der Don-Bosco-Schule in Seligenstadt pflanzen im Oktober und November Blumenzwiebeln. Diese Blumenzwiebeln wurden von Bulbs4Kids bereitgestellt, einer Organisation, welche die Schülerinnen und Schüler auf diese Weise spielerisch mit Blumenzwiebeln und der Natur vertraut machen möchte. Sobald die Tulpen, Krokusse, Narzissen und Traubenhyazinthen zu Beginn des Frühjahrs zu Blühen beginnen, ist der Schulgarten ein Meer von Farben.
Die Klasse 5a hat sich vergangenes Frühjahr für ein Blumenzwiebelpaket angemeldet. Damit nimmt diese Klasse, ebenso wie 800 weitere Klassen in Deutschland teil. Das Blumenzwiebelpaket umfasst 600 Blumenzwiebeln, 10 Schäufelchen, 15 Steckkarten, 35 Arbeitshefte und 1 Unterrichtsmaterial für den Lehrer. Auf diese Weise können die Kinder gemeinsam Blumenzwiebeln entdecken.
Wie man sieht, hatten die Schülerinnen und Schüler an einem wunderbaren Herbsttag viel Spaß.