Blitz for kids 2015

 

 

Gemeinsam nahmen Polizei und Schüler bei der Aktion „Blitz für Kids“ am Dienstagmorgen (22.09.2015) Verkehrsteilnehmer ins Visier.

Mitarbeiter der Polizei Seligenstadt maßen die Geschwindigkeiten vorbeifahrender Autos und hielten sie an. Fuhren sie vorschriftsmäßig, übergaben die Schülerinnen und Schüler der Don-Bosco-Schule eine „grüne Karte“ und bedankten sich für das vorbildliche Verhalten. Rasern händigten sie eine „gelbe Karte“ aus, wiesen auf die Gefahren für zu schnelles Fahren hin und forderten dazu auf, künftig die zulässige Höchstgeschwindigkeit nicht zu überschreiten.