Workshop „Vorsicht Wasserpfeife“

 

Wasserpfeife rauchen ist bei Jugendlichen in und gilt als harmlosere Alternative zum Zigarettenrauchen. Es steht für Entspannung, Gemütlichkeit und dafür, gemeinsam eine gute Zeit zu verbringen. Aber ist das Rauchen einer Wasserpfeife wirklich so harmlos, wie es in den Medien und der Gesellschaft dargestellt wird? Mit dieser Frage haben sich die Mitglieder der Schülervertretung in einem zweistündigen Workshop beschäftigt. Ziel des Workshops war es, die Klassensprecher über dieses Thema zu informieren, damit sie ihr Wissen an ihre Mitschüler weitergeben können. Der Workshop wurde von den Schülern gut angenommen und sorgte schon gleich in der darauffolgenden Pause für intensive Diskussionen zwischen den Schülern. Die verwendeten Materialien stammen von der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.

 

 

 

Garten-AG 2018

 

Bei schönstem Wetter startete die Garten-AG mit einer großen Ernteaktion in das neue Schuljahr. Die Äpfel wurden verarbeitet und natürlich durften das Mus und die Marmelade auch gekostet werden. Lecker!

 

 

 

 

Ein Spätsommer Kunstprojekt der Klasse 9a auf dem Schulhof unserer Schule.

 

 

Berufspraxistage der 7. Klassen 2018

 

Am 21. Und 22. März 2018 fanden an der Don-Bosco-Schule in Seligenstadt zwei Berufspraxistage in Kooperation mit dem Verein „Hilfe Füreinander e. V.“ statt.

Sechs Freiwillige des Vereins vermittelten mit sehr hohem Praxisanteil den Klassen 7a,  7b und 10a die Grundfertigkeiten verschiedener Berufe. Neben Löten und der Metallbearbeitung konnten die Schülerinnen und Schüler sich beim Töpfern ausprobieren. Zur Präsentation konnte Fingerfood gereicht werden, das von einer Gruppe aus Schülerinnen und Schülern mit zwei Freiwilligen des Vereins und einer Lehrkraft der Don-Bosco-Schule hergestellt wurde. Aus Sicht der Schülerinnen und Schüler und der Lehrkräfte war es wieder einmal eine gelungene Veranstaltung im Rahmen der Berufsorientierung.